Hochpräziser Neigungssensor

Die Sensorik ist für die Überwachung von industriellen und anderen automatischen Prozessen unverzichtbar. Eine ständige Kontrolle, und möglichst kurze Reaktionszeiten sind von höchster Priorität, um die gleichbleibend hohen Qualitätsstandards eines modernen Unternehmens einzuhalten. Moderne Sensorik sowie die daraus gewonnenen Daten bilden die Grundlage für die weitere Digitalisierung der Produkte und Prozesse im Zuge von Industrie 4.0.

Hier geht es zur Produktwebseite https://www.neigungssensor.de/

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt

  • Kapazitiver 360° Neigungssensor Analog

    1,00 

    MIT ANALOGER SCHNITTSTELLE (4-20mA). Der fluidische, kapazitive 2E Neigungssensor mit 360° Messbereich und hoher Genauigkeit bietet Sicherheit bei höchsten Qualitätsansprüchen.

  • Kapazitiver 360° Neigungssensor CAN/CANopen

    1,00 

    MIT CAN/CANopen SCHNITTSTELLE. Der fluidische, kapazitive 2E Neigungssensor mit 360° Messbereich und hoher Genauigkeit bietet Sicherheit bei höchsten Qualitätsansprüchen.

  • Kapazitiver 360° Neigungssensor Evaluation-Kit

    1,00 

    Das Kit bietet dem Anwender die Möglichkeit, den Sensor vier Wochen lang kostenlos zu testen. Über die USB 2.0 Schnittstelle kann der Sensor mit jedem PC verbunden werden.

  • Kapazitiver 360° Neigungssensor MODBUS (RS485)

    1,00 

    MIT MODBUS (RS485) SCHNITTSTELLE. Der fluidische, kapazitive 2E Neigungssensor mit 360° Messbereich und hoher Genauigkeit bietet Sicherheit bei höchsten Qualitätsansprüchen.

  • Kapazitiver 360° Neigungssensor OEM

    1,00 

    Die ungehäuste OEM Variante des fluidischen, kapazitiven 2E Neigungssensor mit 360° Messbereich ist für die Integration in kundenspezifische Lösungen vorgesehen.

Kapazitiver 360° Neigungssensor
Dieser fluidische, kapazitive Sensor ermittelt die Lage eines Bauteils anhand der Gravitation der Erde. Dies funktioniert durch zwei Gehäusehälften mit einer Distanzscheibe dazwischen, die eine zylindrische Kavität bilden. Diese wird zur Hälfte mit einer dielektrischen Flüssigkeit gefüllt. An einer Stirnseite befinden sich zwei halbkreisförmige Elektroden und auf der anderen Seite eine kreisrunde Elektrode.

Bei der Neigung des Gehäuses bezüglich der Horizontalen behält die dielektrische Flüssigkeit aufgrund der Gravitationskraft ihre Lage bei. Dadurch entsteht eine von der Neigung abhängige Differenzkapazität zwischen den Elektrodenpaaren. Eine Elektronik wertet diese Kapazität aus und ermittelt daraus den Neigungswinkel. Die Neigung wird bei einer Einschwingzeit unter einer Sekunde auf ±0,1°fs genau ermittelt.

Anwendungsgebiete sind unter anderem Medizintechnik, Fahrzeugbau, erneuerbare Energien und Messtechnik. Vom Neigungssensor ist auch eine OEM Variante ohne Gehäuse erhältlich, die für die Integration in Ihre Systeme genutzt werden kann. Weiterhin stehen verschiedene digitale und analoge Schnittstellen zur Verfügung.

Entdecken Sie die verschiedenen Varianten der hochpräzisen, absolut zuverlässigen und kompakten Neigungssensoren von 2E. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Produktwebsite https://www.neigungssensor.de/. 

Evaluation-Kit
Unsere hochwertige Sensorik können Sie mit dem Evaluation-Kit vier Wochen lang kostenlos testen. Zusätzlich ist hier im Lieferumfang eine Software zur Anzeige der Messergebnisse des jeweiligen Sensors enthalten.