Gehäuse für NOx Sensorelektronik


NOx Sensoren sind Teil von Abgasnachbehandlungssystemen bei Fahrzeugen. Als NOx werden verschiedene gasförmige Oxide des Stickstoffs bezeichnet, die unter anderem bei der Verbrennung von fossilen Brennstoffen entstehen.

Kategorie: .
Beschreibung

Spezifikation

Isolierkörpermaterial:

PBT-GF30

Kontaktmaterial:

CuSn6, CuFe2P

Kontaktoberfläche:

Bondbereich: 2-4µm Ni 0,25µm Au-Streifen,
Steckbereich: 1-3µm Ni 2-4µm Sn und 1-2µm Ni 4-6µm Ag

Besonderheiten:

Bondtechnologie,
Variantenmanagement,
vollautomatische Fertigung

Maße:

89 x 40,3 x 17,6mm

Informationen

Datenblatt


Download

Kontakt

+49 (0)7021 / 9301-11

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Gehäusetechnologie für Sensorelektronik zur Stickoxidmessung

Die Kurzbezeichnung NOx steht für Oxide von Stickstoff, also überwiegend Stickstoffmonoxid und Stickstoffdioxid. Diese Gase entstehen unter anderem bei der Verbrennung von Kraftstoff im Motor und werden in der Abgasanlage nachbehandelt. Stickoxide spielen eine immer größere Rolle in der globalen Luftverschmutzung, da unter anderem das hohe Dieselaufkommen die Erhöhung der Konzentration begünstigt. Moderne Sensoren und Abgasanlagen erlauben glücklicherweise die Reduzierung des Ausstoßes auf ein Minimum.

Hochwertige NOx Gehäusetechnologie

Die komplexe Sensorelektronik zur Messung von Stickoxiden benötigt ein robustes Gehäuse. In der Nähe der Abgasanlage montiert, muss das Gehäuse mit verschiedenen thermischen und mechanischen Belastungen fertig werden. Temperaturunterschiede und Vibrationen belasten den Kunststoff des Gehäuses. Unser verwendetes PBT (Polybutylenterephthalat) hält diesen Belastungen über sehr lange Zeiträume stand und lässt sich zusätzlich noch sehr maßgenau verarbeiten.

Die Herstellung in vollautomatisierten Prozessketten erlaubt große Stückzahlen bei einer hervorragenden Qualität. Außerdem sichert dies die Wettbewerbsfähigkeit in globalisierten Märkten. Die gleichbleibend hohe Qualität wird weiterhin durch die Zertifizierung nach DIN ISO/TS 16949 gesichert und regelmäßig geprüft.

Gehäusetechnologie für Sensorelektronik vom Spezialisten

Unsere Herstellungsmethodik erlaubt es uns, auf Kundenwünsche weitestgehend flexibel zu reagieren. Dies betrifft beispielsweise die Gehäuseform und Größe sowie die Auswahl der verwendeten Materialien wie Kunststoffe, Kontakte oder Buchsen.
Mit einem speziell auf das Produkt zugeschnittenen Gehäuse und baulichen Besonderheiten wird weiterhin ein einzigartiges Produkt geschaffen. Ein Austausch kann in diesen Fällen nur durch von uns hergestellte Originale erfolgen und der Einbau minderwertiger Waren wird verhindert.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gehäuse für NOx Sensorelektronik“