Gehäusetechnologie

Damit empfindliche Elektronik sicher geschützt ist

Eine der Kernkompetenzen von 2E mechatronic GmbH & Co. KG ist die Herstellung von Kunststoffgehäusen mit Einlegeteilen in sehr hohen Stückzahlen und höchster Qualität. Als Kunststoff werden hierbei die gängigen Thermoplaste wie beispielsweise PA, PBT, PPS verarbeitet. In diese Gehäuse werden verschiedene Sensoren wie Drehraten- (ESP®) und Seitenairbagsensoren integriert.
Mehr lesen…

Energie

Fluidischer, kapazitiver Neigungssensor mit 360° Messbereich

Neigungssensoren ermitteln den Lagewinkel eines Objekts bezüglich des Gravitationsfeldes der Erde.
Die Einsatzmöglichkeiten für diese Sensoren sind vielfältig: Bei Windkraftanlagen sind sie Teil des Monitoring und überwachen dabei die Fundamente und die Schrägstellung der Türme. In Nachführsystemen für Solarpanels sorgen sie für die optimale Ausrichtung der Module zur Sonne.
Mehr lesen…

Industrie

Thermischer Strömungssensor

Thermische Strömungssensoren eignen sich hervorragend zur Messung geringer Differenzdrücke, da sie neben einer guten Nullpunktstabilität eine hohe Empfindlichkeit bei geringen Strömungsgeschwindigkeiten besitzen. Im Gegensatz dazu arbeiten Membran-Drucksensoren mit quadratischem Kennlinienverlauf, der die geringste Sensorempfindlichkeit bei geringem Druck um den Nullpunkt aufweist.
Mehr lesen…

Medizin

LED-Leuchtelemente – die Innovation in Sachen Beleuchtung

Diese leistungsstarken Leuchtelemente werden mittels des bewährten MID-LDS-Verfahrens (Laserdirektstrukturieren) hergestellt und können in verschiedensten Bereichen eingesetzt werden. Erwähnenswert ist, dass es mit diesem Produkt erstmals gelungen ist, das LDS-Verfahren auch in der Medizintechnik zum Einsatz zu bringen.
Mehr lesen…

Produktkategorien

  • Hochpräziser Neigungssensor und Strömungssensor

    Hochpräziser Neigungssensor und Strömungssensor

    Die Sensorik ist für die Überwachung von industriellen und anderen automatischen Prozessen unverzichtbar. Eine ständige Kontrolle, und möglichst kurze Reaktionszeiten sind von höchster Priorität, um die gleichbleibend hohen Qualitätsstandards eines modernen Unternehmens einzuhalten. Moderne Sensorik sowie die daraus gewonnenen Daten bilden die Grundlage für die weitere Digitalisierung der Produkte und Prozesse im Zuge von Industrie 4.0.

  • MID-Technologie

    MID-Technologie

    Der Name MID steht für Mechatronic Integrated Devices (Multifunktionale 3D-Schaltungsträger). Die genannten Verfahren werden zur Herstellung von Schaltungsträgern genutzt, die aufgrund ihrer Multifunktionalität vielerorts zum Einsatz kommen. Sie unterscheiden sich hauptsächlich in den Werkzeugkosten, ihrer Flexibilität, 3D-Fähigkeit und dem Miniaturisierungsgrad. Die MID-Technologie erlaubt die Reduzierung der Teilevielfalt und die Verkürzung der Prozessketten. Die 2E mechatronic GmbH & Co. KG zählt, auch dank ihrer jahrzehntelangen Erfahrung zu den Marktführern im Bereich der MID-Technologie.

  • MID-basierte Beleuchtungslösungen

    MID-basierte Beleuchtungslösungen

    Kundenspezifische LED- sowie OLED-Leuchtmittel für die Medizintechnik, den Consumer-Bereich, Automotive und industrielle Anwendungen.

  • Gehäusetechnologie

    Gehäusetechnologie

    Entwicklung und Fertigung von Kunststoffgehäusen mit Einlegeteilen wie Buchsen oder PINs. Vollautomatische Fertigung für höchste Qualitätsansprüche.

  • Mikrofluidik - Miniaturisierte und kundenspezifische Pumpen

    Mikrofluidik - Miniaturisierte und kundenspezifische Pumpen

    Die Mikroliterpumpe wurde von 2E mechatronic überwiegend für den Einsatz in der Medizintechnik entwickelt. Die Anwendungsgebiete erstrecken sich allerdings auch über die Pharmaforschung bis hin zur Biotechnologie und Analytik. Die Mikroliterpumpe fördert gleichermaßen gasförmige und flüssige Medien und erreicht dabei Förderraten zwischen 5 µl/min und 4 ml/min.

  • Standard-Steckverbinder

    Standard-Steckverbinder

    DIN-Steckverbinder Bauformen H11, H15, F, F24H7. Feder- und Stiftleisten Baureihe E-L17. MSP Feder- und Messerleisten. Formkabel für IGBT-Module.

  • Kundenspezifische Steckverbinder

    Kundenspezifische Steckverbinder

    Steckverbinder nach kundenspezifischen Vorgaben. Diverse Kunststoffe einsetzbar. Integrierte Kontakte oder Dichtungen. Voll- oder halbautomatische Produktion.

  • Kabelkonfektion

    Kabelkonfektion

    Konfektionierung von Rund- Flachband- und Hochfrequenzkabel. Herstellung kundenspezifischer Kabelbäume in Kooperation mit unserem Partner CiS electronic GmbH.